Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

  /  Autor*innen   /  Michael Fehr
Autor Michael Fehr
Foto: Franco Tettamanti

Michael Fehr

… studierte am Schweizerischen Literaturinstitut und an der Hochschule der Künste Bern. Rhythmik und Musikalität sind die Kennzeichen seiner Wortkunst, in seinen Texten mixt er Sprachen, Dialekte und Genres. Der Sprach- und Sprechkünstler ist der Schweizer Projektleiter für ›Babelsprech‹, einer Initiative zur Förderung junger deutschsprachiger Dichtung. 2013 erschien sein Band ›Kurz vor der Erlösung‹, 2017 ›Glanz und Schatten‹. Nico Bleutge schreibt über Fehr: Er ist ein »Wortjongleur, der die Sprache mal mit der Stimme streichelt, mal fast zum Bersten bringt«. Fehr erhielt zahlreiche Preise, zuletzt den Literaturpreis des Kantons Bern 2013 und 2018 den Schweizer Literaturpreis für ›Glanz und Schatten‹. In seiner neuesten Arbeit ›super light‹ (2020) verbindet Michael Fehr zusammen mit dem Musiker und Produzenten Rico Baumann das Ritual des Erzählens mit der Spiritualität der Musik. Stücke aus rauer Stimme und treibender Perkussion wechseln sich ab mit gefühlvollen Balladen. Vier Hände, zwei Schlagzeuge, eine Stimme. Die Textminiaturen wirken wir abstrakte Gemälde aus Farbe, Stimmung und skelettierter Narration. Bei poetry on the DIGITAL road präsentieren Michael Fehr und Rico Baumann ›superliecht‹

Website

michaelfehr.ch

RICO BAUMANN - MUSIKER
Foto: Jan Holgerenberg

Rico Baumann

… studierte bis 2007 an der Jazzabteilung der Hochschule der Künste Bern. 2006 erhält er ein Stipendium der Friedl Wald Stiftung, 2013 den Förderpreis der Marianne und Curt Dienemann-Stiftung. 2012 wird er ausgewählt, die Schweiz im European Jazz Orchestra zu vertreten, und erhält 2015 das New-York-Stipendium der Stadt Bern. Seine musikalischen Aktivitäten könnten kaum vielfältiger sein. Als Schlagzeuger ist er zurzeit mit den Bands Le Rex, Weird Beard, King Pepe and the Queens und Michael Fehr unterwegs. Als Produzent hat er an Alben von James Gruntz und King Pepe mitgearbeitet sowie Remixes für Künstler wie Baze und Jeans for Jesus mitgemacht. Seit 2014 sorgt er mit seiner Elektro-Pop-Band-True international für Aufsehen. Tourneen mit diesen Bands führen ihn durch ganz Euro, nach Amerika und Japan.

Website

ricobaumann-blog.tumblr.com