Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

  /  Autor*innen   /  Bas Böttcher
Bas Böttcher Autor
Foto: Karsten Klama

Bas Böttcher

… gilt als Pionier des deutschsprachigen Poetry Slam. Der gebürtige Bremer gewann die ersten deutschen Poetry-Slam-Meisterschaften und machte Poetry Slam als Kunstform durch eigens erfundene Medienformate bekannt. Seine ›Textbox‹ wurde im Centre Pompidou (Paris) und auf Buchmessen von Peking bis Guadalajara präsentiert. Auftritte bestritt er weltweit in Literaturhäusern und auf Festivals (u.a. in der Bibliothèque Nationale de France, Paris), an der University of Berkeley und in der Elbphilharmonie. Bas Böttcher lehrte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, am Deutschen Literaturarchiv Marbach, an der Kulturakademie Baden-Württemberg, am Goethe-Institut und an der Universität der Künste in Berlin. Er veröffentlichte diverse Gedichtbände und ist Herausgeber des Standardwerkes für Poetry Slam ›Die Poetry-Slam-Fibel‹. Bas Böttcher ist Erfinder verschiedener Medienformate für Lyrik. Er entwickelte den elektronischen Hypertext ›Looppool‹ als neue Ausdrucksform im Internet, den ›Poetry-Clip‹ als audiovisuelles Format und die Textbox für live-Performances. Bas Böttcher lebt seit 2000 in Berlin.

Website

https://wortsport.org/

SchmeichelBot