Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

POETRY ON THE ROAD UND
DIE LANGE NACHT DER BREMER MUSEEN

25. Mai – 18:0026. Mai – 1:00

Mehr als 20 Museen, Ausstellungshäuser und Galerien in Bremen und Bremen-Nord öffnen zur ›Langen Nacht der ­Bremer Museen‹ unter dem Thema ›ÜberLeben‹ ihre Türen bis in den frühen Morgen. Lesungen, Inszenierungen, Installationen, Konzerte und Führungen in den Dauer- und ­Sonderausstellungen der Häuser lenken den Blick auf die Risiken des Lebens und die Motive und Strategien, möglichst nicht nur davonzukommen. Die Bremer Stadt­musikanten, die in diesem Jahr 200 Jahre alt werden, lassen grüßen. Ihren Abschluss findet die ›Lange Nacht‹ mit einer Party im TAU.

Zwischen den beteiligten Häusern sind Kulturflaneure mit Schiffsshuttles auf der Weser, historischen Straßenbahnen, den regulären Verbindungen des VBN, mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs.

Autorinnen des Festivals ›poetry on the road‹ lesen während der ›Langen Nacht‹ in Museen.

Details

Beginn:
25. Mai – 18:00
Ende:
26. Mai – 1:00