Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

POETRY GOES ART IM
GERHARD-MARCKS-HAUS

25. Mai – 21:30

LESUNG MIT
Sabine Scho, Deutschland

Sabine Scho
… fotografierende Autorin, lebt nach längerem Aufenthalt in São Paulo (2006-2014) heute in Berlin. Nahezu alle ihre Texte sind im Grenzbereich zu Fotografie und Bild angesiedelt. Bei ›kookbooks‹ erschienen: ›Album‹ und ›farben‹, beide 2008, ›Tiere in Architektur‹ 2013, das Kunstmagazin ›The Origin of Senses‹ mit Zeichnungen von Andreas Töpfer, Museum für Naturkunde Berlin 2015. Auszeichnungen zuletzt: Stipendium der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo 2019/2020. 2018 wurde Sabine Scho die ›Bremer Netz­residenz‹ des virtuellen Literaturhauses zuerkannt.

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
21:30

Veranstaltungsort

Gerhard-Marcks-Haus
Am Wall 208
Bremen, 28195 Deutschland
Telefon:
+49 421 98 97 52 0
Webseite:
http://marcks.de/de/startseite/