Volker Strübing
*1971, Sondershausen, Deutschland

… ist vierfacher Sieger der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften und Träger des Abzeichens für gutes Wissen in Bronze. Er ist Autor, Filmemacher und Erfinder der Trickfilmserie ›Kloß & Spinne‹. In seinen Geschichten, Filmen und Liedern widmet er sich bedrohten Tierarten und ihrer korrekten Zubereitung, berichtet aus Verschwörungstheorie und -praxis, verhandelt die Relativitätstheorie der Liebe, die Revolution per Singlebörse und die Zukunft der Menschheit. Als ehemaliges Mitglied der Lesebühne ›Chaussee der Enthusiasten‹ und Mitglied des Slam-Teams ›LSD – Liebe statt Drogen‹ genießen seine Auftritte Kultstatus in Bühnenliteraturkreisen. 2017 erhielt er ein Neuseeland-Stipendium des Goethe Instituts.