Samar Gantang

… I Gusti Putu Bawa, in der indonesischen Literaturszene bekannt unter dem Namen Samar Gantang, ist berühmt für seinen, in der balinesischen Tradition stehenden, Mantra-Gesang (›Modre‹) und seine spektakulären Performances. Rezitation, Gebet und der Dialog mit den guten und bösen Kräften der Anderswelt sind Elemente, die seine Auftritte prägen, obwohl diese ursprünglich gar nicht für die Bühne konzipiert waren. Als Schamane und Heiler zählt Gantang auf seiner Heimatinsel zu den angesehensten, spirituellen Persönlichkeiten. Seine zahlreichen Bücher mit Kurzgeschichten und Gedichten, für die er mit den renommiertesten Preisen seines Landes ausgezeichnet wurde, sind in balinesischer und indonesischer Sprache erschienen. Im Programm des balinesischen Fernsehens ist Gantang täglich mit einer eigenen fünfminütigen Rezitation seiner Gesänge zu sehen. Seine Lesung in Bremen markiert seinen allerersten Auftritt in Europa.