Maud Vanhauwaert *1984, Veurne, Belgien

… begeistert als Lyrikerin und Performancekünstlerin Publikum und Kritiker. Vanhauwaert studierte Linguistik und Literatur an der Universität Antwerpen und erhielt einen Master-Abschluss am Schauspiel-Konservatorium von Antwerpen. Als Lyrikerin und Schauspielerin beschreitet Vanhauwaert die schwierige Grenze zwischen Poesie und Performance bewusst. Von Maud Vanhauwaert erschienen zwei Gedichtbände: 2011 debütierte sie mit dem Band ›Ik ben mogelijk‹, der mit dem Vrouw Debuut Prijs 2011-2013 ausgezeichnet wurde, und 2015 erschien ›Wij zijn evenwijdig‹. Vanhauwaert nahm außerdem 2012 an der World Championship of Poetry Slam in Paris sowie 2014 am Leids Cabaret Festival teil. Sie veranstaltet auch Konzerte und Literaturevents und tritt selbst regelmäßig im Theater auf.