James Noël
*1978, Hinche, Haiti

… ist Dichter und Sänger mit vielen Gesichtern. Er gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Haitis. In seinem monumentalen, ständig weiter bearbeiteten Werk ›Die Migration der Mauern‹ überblendet Noël Fluchtbewegungen mit dem Wegbrechen gesicherter Fundamente, dem Errichten neuer Mauern, es ist ein politisch und poetisch hoch aktuelles Werk. Noëls Texte wurden von Pierre Brisson und dem berühmten Sänger und Entertainer Arthur H. in einer Show mit dem Titel ›L’Or Noir‹ (Black Gold) aufgeführt. Zu Noëls Veröffentlichungen gehört auch eine Anthologie zeitgenössischer haitianischer Verse mit 73 Dichtern. James Noël lebt wechselweise in Paris und auf Haiti.